Tipps rund um Laser für die eigene Party

0

Zu einer gelungenen Party gehört neben der passenden Musik eine ausgefeilte Lichttechnik. Wer selbst für das Equipment sorgen möchte, findet im Folgenden viele Anregungen. Ein besonderes Highlight auf jeder selbst geplanten Veranstaltung sind Laser. Diese zaubern an die Decken oder in die Luft tolle Farben und Formen. Eine komplette Lasershow ist mitunter der ausschlaggebende Faktor für eine Feier. Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, an Laser für die eigene Party zu gelangen. Eine populäre Möglichkeit sind Agenturen, welche Laser vermieten. Ob der Veranstalter eigene Laserprodukte kauft oder das Equipment mietet – die Unterschiede liegen in der Vielfalt. Einfache Laser sind oftmals im Eingangsbereich von Veranstaltungen zu finden. Sie projizieren einen Lichtstrahl oder ein Symbol an den Abendhimmel. Das ist allerdings eher für offizielle Ereignisse ratsam, da entsprechende Genehmigungen nötig sind. Für eine private Party sind Indoorlaser interessanter.

Was leisten die Laser im Innenbereich?

Das Leistungsspektrum der Laser ist unterschiedlich. Einfache Laser bedürfen nicht notwendigerweise einer Computersteuerung. Die Möglichkeiten sind dennoch so weitreichend, dass sie im Takt der Musik Strahlen aussenden. Komplexere Lasersysteme bieten komplexe Symbole und eigene Programme. Diese gleichen den Lasershows in Großraumdiskotheken. Für Einsteiger sind Lasersysteme ohne Computersteuerung empfehlenswert. Die einfachsten Modelle verfügen überwiegend über eine Farbe.

Hochwertige Modelle bieten einige Funktionen mehr. Ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung des persönlichen Bedarfs ist die Sichtweite und -stärke. Beides nimmt mit der Größe des Gerätes zu. Die Geräte sind sowohl im Innen- als auch Außenbereich einsetzbar. Das Gehäuse ist zudem vor Feuchtigkeit geschützt. Eine besondere Annehmlichkeit ist die Steuerung mit einer Fernbedienung. Diese ist bei günstigen Geräten als Zusatzgerät erhältlich.

Für die private Party bedarf es oftmals nicht gleich eines permanent vorhandenen Laserstrahls. In diesem Fall ist ein Effektlaser als Party Laser eine ansprechende Alternative. Diese projizieren beispielsweise Sterne an einen besonders schönen Punkt an der Wand. Sie eignen sich auch zur Untermalung einer Rede oder für das Übergangsbild auf einer Bühne.

Teilen.

Über Autor

Wir von produkteimtest.de informieren Sie rund um das Thema Produktetests. Beiträge über Beauty, Freizeit, Haushalt und vieles mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo